„Zmaj Direndaj“. Knjižica pred vami je sad večernih pripovedovanj pred spanjem otrokoma pred skorajda dvajsetimi leti in nekaj več. Zgodbice so se nizale večer za večerom, zaobjemale so dnevne dogodivščine in na fantastičen način razvozlale nerešljiva, včasih eksistenčna vprašanja. Bilo jih je na ducate, če ne na stotine. Vsaj po občutku iz današnjega časa in z razdalje med otroštvom in vstopom v odraslost in v svet Clare in Gregija. Oba sta v slovenščini sledila pripovedovanim zgodbam z napetostjo, vmesnimi vprašanji in tako sooblikovala vsako od njih. Dve ali tri sem pred leti zapisal v nemščini, ker jih je neka prijateljica želela za svoje otroke, z Branetom Čopom pa sva jih spet prevedla nazaj v prvotno jezikovno obliko.

„Zmaj Direndaj – Der Drache Direndaj“ ist Ergebnis abendlicher Erzählungen vor zwanzig und mehr Jahren. Fragen des Tages, existenzielle und andere unlösbare, wurden in Fantastischem aufgelöst, bis der Schlaf alles mit sich in die Traumwelt spülte. Einige Dutzend, wenn nicht Hunderte waren es schon, aus heutigem Gefühl und der Entfernung zwischen Kindheit und Eintritt ins Erwachsenwerden und dem Fortgang von Clara und Gregor in die Welt. Den auf Slowenisch erzählten Geschichten folgten beide mit Spannung und die gestellten Zwischenfragen formten unmittelbar den Fortgang jeder einzelnen Erzählung. Zwei oder drei habe ich später einmal auf Wunsch einer Freundin auf Deutsch niedergeschrieben, die sie ihren Kindern vorlas. Für die zweisprachige Ausgabe haben wir sie mit Brane Čop wieder in die Urform gesetzt.

Lojze Wieser, rojen 1954, založnik, kot bi rekel škof Kapellari je Center njegove odsotnosti Celovec/Klagenfurt. Težišče dejavnosti je literatura iz jugovzhodnega dela Evrope. Na zadnje na svetlo dano: Im dreißigsten Jahr. Weitere Anmerkungen eines Grenzverlegers / V tridesetem Letu. Nadaljne pripombe brezmejnega založnika (wtb 30, V nemščini, 2017). Der Geschmack Europas. Ein Journal mit Rezepten. Die ersten Stationen/ Okus Evrope. Žurnal z recepti. Prvi postanki. (2017). Od leta 2013 prezentator in autor – do sedaj osemnajstdelne – televizijske serije Der Geschmack Europas / Okusi Evrope na avstrijski televiziji ORF in na 3sat.

Lojze Wieser, 1954 geboren, Verleger. Das Zentrum seiner Abwesenheit, wie es Bischof Kapellari formulierte, ist Klagenfurt/Celovec. Schwerpunkt seines Programms ist die südosteuropäische Literatur. Zuletzt erschienen: Im dreißigsten Jahr. Weitere Anmerkungen eines Grenzverlegers (2017, wtb 30). Der Geschmack Europas. Ein Journal mit Rezepten. Die ersten Stationen (Großformat 2017). Seit 2013 Präsentator und Autor der bisher achtzehnteiligen im ORF und auf 3sat ausgestrahlten Fernsehreihe Der Geschmack Europas.

Verfügbare Sprachvarianten

  • Deutsch-Slowenische Ausgabe 52 Seiten, gebunden
    EUR 14,95 • ISBN 978-3-85435-864-0
  • Deutsche Ausgabe 24 Seiten, gebunden
    EUR 12,95 • ISBN 978-3-85435-872-5
  • Slowenische Ausgabe 24 Seiten, gebunden
    EUR 12,95 • ISBN 978-3-85435-873-2
  • Italienische Ausgabe 24 Seiten, gebunden
    EUR 12,95 • ISBN 978-3-85435-874-9