Poetik der Verschiedenheit

Literatur, Bildung, Globalisierung Erweiterte Neuausgabe Literatur und ihre Vermittlung hatten wesentlichen Anteil an der „Erfindung der Nation“: Sprache und Kultur wurden in den Dienst nationaler Einheitsstiftung gestellt und wirkten zugleich als Mittel des Ausschlusses all dessen, was als „anders“ oder „unrein“ wahrgenommen wurde. Das Buch zeigt, wie Literatur sich dieser Vereinnahmung widersetzt. Es lenkt den...

Slovenija – Österreich

Befreiendes Erinnern – Osvobajajoče spominjanje Dialoško obravnavanje zgodovine – Dialogische Aufarbeitung der Vergangenheit Dieses Buch ist das Ergebnis einer mehrjährigen Kooperation zwischen slowenischen und österreichischen WissenschaftlerInnen und VertreterInnen der Zivilgesellschaft mit dem Ziel einer Friedensregion Alpen-Adria: Vorbereitung der Zukunft durch Arbeit an der Vergangenheit. Ein offener und inklusiver Dialog in Österreich und Slowenien sowie zwischen...

Das Neue Europa wächst von unten

Poetik der Verschiedenheit

“Dort, wo unsere Großväter gegeneinander kämpften … “

Die „Friedenswege“ an der Frontlinie des Ersten Weltkriegs: Tourismus und Frieden im Alpen-Adria-Raum

Friedenserziehung als Gewaltprävention

Jahrbuch Friedenskultur 2010 / Yearbook Peace Culture 2010 – Culture of Peace

Jahrbuch Friedenskultur 2013: International Handbook on Tourism and Peace

Jahrbuch Friedenskultur 2014: Learning Peace – an Integrative Part of Peace Building

Friedensforschung. Perspektiven aus Österreich

Wissen schafft Frieden

Jahrbuch Friedenskultur 2006

Jahrbuch Friedenskultur 2009: Menschenrechte und Frieden

Jahrbuch Friedenskultur 2007: Dialog der Zivilisationen

Jahrbuch Friedenskultur 2008: Internationale Krisenherde und Konflikte