Der Gast nirgendwoher

Gesammelte Lyrik Aus dem Serbischen übersetzt von Cornelia Marks Jovan Nikolić (1955), Autor von 20 Gedicht- und Prosabänden, Librettos und Theaterstücken – veröffentlicht seit 1977 Lyrik. Und lebt seit 1999 lebt in Köln. Die Lyriksammlung Der Gast nirgendwoher stellt eine Auswahl seines 40-jährigen dichterischen Schaffens dar. Die getroffene Auswahl wird die LeserInnen an seinen frühen...

Das Orchester der Frauen, die mich verlassen haben

Jovan Nikolić “Das Orchester der Frauen, die mich verlassen haben”, ist ein sentimentaler Baedeker durch Hotels und die Riviera ex Yugoslavije, ein Tribut an die Musik und den Lifestyle der sechziger und siebziger Jahre, die Suche nach den verlorenen Lieben. Die Geschichte spielt in der Zeit, „als wir noch Vertrauen in das Leben hatten“. Nikolić’...

Zimmer mit Rad

Soba s tockom

Weißer Rabe, schwarzes Lamm

Seelenfänger, lautlos lärmend

Weißer Rabe, schwarzes Lamm (Ein Buch für die Stadt)