Tantadruj

Aus dem Slowenischen von Klaus Detlef Olof Tantadruj ist die phantastisch-realistische Geschichte vom Dorfnarren Tantadruj und seinen Kumpanen Luka Bogiorno-boserna, Rusepatacis und Mattl Gleichenstab. Seit ihm seine Mutter gesagt hatte, er werde erst glücklich sein, wenn er sterbe, ist es Tantadrujs sehnlichster Wunsch, zu sterben. Die groteske Suche Tantadruis und seiner drei Freunde, nach der...

Ballade von der Trompete und der Wolke

Aus dem Slowenischen von Peter Wieser Peter Majcen, der Schriftsteller, will in Ruhe seine Geschichte niederschreiben – von Temnikar, der am Weihnachtsabend 1943 in die Berge zog, um verwundete Partisanen zu retten… Dazu ist Peter Majcen aufs Land gefahren, doch nun stört ihn sein Gastgeber, der Bauer, durch sein sonderbares Verhalten: Warum schickt er ihn...

Ein Frühlingstag

Aus dem Slowenischen von Klaus Detlef Olof Ein slowenisches Dorf im Tolminer Tal – eine kleine Welt, in der die große ihre Probe hält und sich die blutige Geschichte Mitteleuropas kreuzt. Bis 1918 war die Region Teil der k.u.k. Monarchie gewesen, danach Italien zugeschlagen worden und alsbald unter den heftigen Italienisierungsdruck der faschistischen Machthaber geraten....